Schädlingsbestimmung – wichtige Voraussetzung vor einer Bekämpfungsmaßnahme

Die grundlegende Voraussetzung vor einer Bekämpfungsmaßnahme gegen Schädlinge ist die genaue Schädlingsbestimmung oder Insektenanalyse. Es gilt dabei herauszufinden, um welche Schädlinge es sich tatsächlich handelt.

Die Schädlingsbestimmung steht an erster Stelle – vor jeder Behandlung sollte stets eine umfangreiche und schnelle Befallsdiagnose vom Fachmann durchgeführt werden.

Erstaufnahmen erledigen wir gerne telefonisch – dann wird je nach Notwendigkeit eine Gesamtaufnahme direkt vor Ort durchgeführt.

Es gibt viele tausend verschiedene Arten und Unterarten von Insekten, die als Schädlinge auftreten können. Viele davon müssen mit ganz speziellen Präparaten und Verfahrensweisen behandelt werden, um einem Befall durch sie wieder Herr zu werden.

Bei der großen Anzahl verschiedener Insekten kommt es häufig vor, dass sie sich rein optisch mit bloßem Auge so gut wie nicht unterscheiden lassen. Eine Verwechslung von Insekten führt dann meist zu einer vollkommen falschen Bekämpfungsstrategie, die im schlimmsten Fall keinerlei Auswirkung auf die Schädlinge und unnötigen Ärger und Kosten verursachen.

So werden Jahr für Jahr Unsummen an Geldern ausgegeben, Häuser mit chemischen Produkten verunreinigt, Wohnräume und Arbeitsstätten unnötig belastet, ohne den gewünschten Effekt auch nur annähernd erzielt zu haben.

Alternative: SchädlingsbestimmunG

Damit Ihnen das nicht auch so passiert, analysieren unsere speziell ausgebildeten Profis in unserem hauseigenen Labor Ihre Insektenproben und können mit Hilfe modernster Techniken auch die kleinsten Unterschiede der Insekten erkennen.

Die Schädlingsbestimmung hilft zu erkennen, um welche Art es sich bei den untersuchten Schädlingen handelt. Im Anschluss daran informiert Sie ein Fachmann der A.S.S. Schädlingsbekämpfung telefonisch über die Erkenntnisse, mögliche Verfahrensweisen und Bekämpfungsstrategien. Gerne bieten wir Ihnen nach Besichtigung der Örtlichkeiten eine auf das Problem maßgeschneiderte Lösung an.

Schädlingsprobenanalyse vom Fachunternehmen

Schädlingsproben analysieren wir für Sie je erhaltener Art für 45 € inkl. MwSt. Ebenfalls enthalten ist eine umfassende telefonische Information zur weiteren Vorgehensweise. Bitte senden Sie Ihre Proben in einer gut zugeklebten Photofilmdose oder ähnlich stabilen Behälter. Vergessen Sie hierbei nicht, Ihren Namen, Anschrift und Telefonnummer anzugeben sowie eine kurze Information, wann wir Sie tagsüber am besten erreichen können. Falls gewünscht, sind Inspektionen vor Ort gerne gegen Aufwandsberechnung möglich.

Mit uns sind Sie immer auf der sicheren Seite – wir haben für jedes Schädlingsproblem die ideale Lösung parat – ob biologisch, ökologisch, biomechanisch oder traditionell. Gerne beraten wir Sie über Ihre Möglichkeiten auch nach einer Ortsbegehung.

30 Jahre Erfahrung und unser umfassendes Know-how in der professionellen Schädlingsbekämpfung haben uns zu echten Experten werden lassen! Vereinbaren Sie gerne einen Termin – rufen Sie uns an oder nutzen unser Kontaktformular!