Kellerschachtabdeckungen sind immer eine gute Lösung

Mit Kellerschachtabdeckungen muss sich jeder Hausbesitzer oder Bewohner mindestens einmal im Jahr auseinandersetzen. Immer dann, wenn eine Reinigung der Kellerschächte ansteht, wünschen wir uns eine hochwertige Kellerschachtabdeckung.

Kellerschachtabdeckungen sind nicht nur im Herbst und Winter vorteilhaft, nein sie sorgen auch im Frühjahr und Sommer dafür, dass Mäuse, Insekten und Ungeziefer nicht durch geöffnete Kellerfenster in die Vorratsräume gelangen.

Maus im Keller

Schicht im Schacht mit Kellerschachtabdeckungen

Bei der Reinigung des Kellerschachtes werden unter einer Schicht Laub und Schmutz oftmals auch viel Ungeziefer und Spinnen gefunden. Kellerschächte sind optimale Unterschlüpfe, vor allem, wenn es im Herbst draußen wieder kälter wird. Um das Ungeziefer nicht im Haus zu haben, wird oftmals auf das notwendige Lüften der Kellerräume verzichtet.

Kellerschachtabdeckungen sorgen dagegen für eine optimale Luftzirkulation und lassen genügend Tageslicht in Kellerschächte und Kellerräume durch. Ein weiterer Vorteil von Kellerschachtabdeckungen ist natürlich auch der effektive Schutz vor Schmutz, Insekten und Ungeziefer.

Passende, hochwertige Kellerschachtabdeckungen für jeden Schacht

Mit ihrem eleganten Design sind die Kellerschachtabdeckungen der Firma Frehe dank flachem Aluminiumrahmen und starkem Edelstahlgewebe optimal geeignet. Ein Wandabschlussprofil mit Dichtungsbürste dient zum Ausgleich von Unebenheiten und sorgt für einen bündigen Abschluss der Kellerschachtabdeckungen mit der Hauswand.

Schicken Sie uns gerne ein Foto Ihres Kellerschachtes mit den entsprechenden Aufmaßungen – wir kümmern uns gerne darum und installieren auf Wunsch Ihre neuen Kellerschachtabdeckungen direkt bei Ihnen vor Ort.

Bildquelle: © fotolia.com | salman2

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.