Wer keine Kakerlaken im Haus will, sucht Expertenrat

Kakerlaken? München? Zwei Begriffe, die nicht zusammenpassen? Ganz im Gegenteil: Denn vermutet man die Gemeine Küchenschabe, oder kurz Kakerlake, gerne in verdreckten Hotelzimmern an südlichen Meeresküsten, sind diese Schädlinge auch Bestandteil vieler Haushalte in unseren Breiten.

So werden Kakerlaken nicht zum Problem

Allein der Anblick einer Kakerlake verursacht bei manchen Menschen heftige körperliche Reaktionen. Dabei ist die Kakerlake selbst ein Überträger von Krankheiten und sollte schon aus diesem Grund als ungebetener Gast betrachtet und auch als solcher behandelt werden. Wer in Deutschland Kakerlaken im Haus hat, muss also schnell handeln.

Kakerlaken lassen sich nicht nachhaltig mit handelsüblichen Insektiziden bekämpfen. Wer dies trotzdem versucht, riskiert seine Gesundheit eher, als dass er sie schützt. Denn ein Großteil dieser Mittel sind selbst für den Menschen bedenklich und unter ökologischen Gesichtspunkten keinesfalls zum empfehlen.

Schaben und Kakerlaken sind oft im menschlichen Umfeld zu entdecken – die Behausungen bieten den Insekten recht gute Lebensbedingungen. Die Tiere leben versteckt in kleinsten Ecken und Spalten. Sie sind nachtaktiv und scheuen das Licht; daher kommt es meistens nachts zu ersten Begegnungen. Oft verschwinden diese in dunklen Ritzen und Unterschlüpfen, wenn in einem Zimmer unverhofft Licht angeschaltet wird. Die bei uns vorkommenden Kakerlaken-Arten sind je nach Art ein bis fünf Zentimeter große, länglich-ovale Insekten mit abgeflachtem Körper.

Die Deutsche- und auch die Braunbandschabe hat eine gelbbraune bis rotbraune Farbe. Die Orientalische Schabe – auch als Küchenschabe bekannt – ist dunkelrotbraun bis schwarz. Sämtliche Schaben-Arten haben sehr lange Fühler. Nachts erkunden sie die Umgebung und gehen auf Nahrungssuche. Wenn Schaben sich bereits am hellichten Tage zeigen, liegt mit Sicherheit bereits ein äußerst starker Befall vor. Jetzt wird es allerhöchste Zeit, um zu handeln! Hier kann nur noch eine professionelle Schädlingsbekämpfung wirksame Bekämpfungsmethoden einsetzen.

Schädlingsbekämpfer entfernen Kakerlaken effektiv

Um Kakerlaken gezielt und effektiv zu bekämpfen, raten wir daher, auf die Hilfe von Experten zu vertrauen. Für betroffene Haushalte und Gewerbebetriebe wie auch Gastronomiebetriebe ist also Besserung in Sicht. Denn das am schnellsten krabbelnde Insekt der Welt kann aus diesen Gebäuden jedoch genauso schnell wieder verschwinden wie es gekommen ist. Mit den passenden Bekämpfungstechniken haben Kakerlaken keine Chance…

Bildquelle: A. S. S. Schädlingsbekämpfung

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.